Diana Melnyk

Redaktion der Übersetzung

Долучився до
створення

Zeitgeist. Dostojewski als Kriegsgrund

Krieg

Zeitgeist. Dostojewski als Kriegsgrund

Ich bin sicher, dass westliche akademische Welt das Argument der „unschuldigen russischen Kultur“ nicht aus Mangel an Wissen oder Verständnis für die jeweiligen Zusammenhänge verwenden, sondern als Mittel zum psychologischen Schutz. Der Ansatz ähnelt dem, den wir bei „guten Russen“...

Neues Leben der legendären Charkiwer Wohnungen

Raumumbau

Neues Leben der legendären Charkiwer Wohnungen

In den historischen Gebäuden in Charkiw wurden zwei Wohnungen gekauft. Eine der Wohnungen hat einmal dem bedeutenden Kritiker, Essayisten und Linguisten Jurij Scheweljow und die andere dem Schriftsteller Petro Lisowyj gehört. Anstatt die Wohnungen für Reiche schick zu sanieren, wurden...

Dnipro. Das neue Kulturzentrum

Raumumbau

Dnipro. Das neue Kulturzentrum

Das Zentrum für zeitgenössische Kultur in Dnipro (Dnipro Center for Contemporary Culture, gekürzt — DCCC) wurde zum neuen Mittelpunkt des künstlerischen Lebens der Stadt, in dem Festivals, Ausstellungen und Konzerte durchgeführt werden. Das Zentrum suchte lange nach geeigneten Räumlichkeiten und...

Jamala und ihre Krim

Heimat Krim

Jamala und ihre Krim

Susana Jamaladinowa (Krim. Susana Camaladinova), besser bekannt als Jamala, ist eine ukrainische Sängerin mit krimtatarischen und armenischen Wurzeln. 2016 hat Jamala den Eurovision Song Contest mit ihrem Song „1944“ gewonnen, der der Tragödie der Krimtataren-Deportation aus der Krim gewidmet ist.

Wer ist Emma Andijewska?

Land von außen

Wer ist Emma Andijewska?

Sie ist Autorin von über vierzig ukrainischen Büchern in Lyrik und Prosa, die in ihrer Kindheit kein Ukrainisch sprechen durfte. Ihre Gemälde werden in Museen ausgestellt und sind ein Teil der privaten Sammlungen in der ganzen Welt. Die ukrainische Malerin...

Folge der Expedition