Dmytro Bartosch

Photographe

Профіль на Facebook

Долучився до
створенння

Nationale Minderheiten

Wer sind die Bojken?

Die ukrainische Ethnie besteht aus mehreren Dutzenden an ethnografischen Gruppen. Jede Subethnie hat ihre eigenen Besonderheiten in Bezug auf Sprache und Alltagskultur. Die ursprünglichen Traditionen dieser Gruppen haben sich seit Jahrhunderten geformt, aber heutzutage integrieren sie sich wegen den Entwicklungsbedingungen...

Handwerke

In die Ukraine zurückzukehren, um Violinen herzustellen

Im Dorf Banja Lysowytska, nicht weit vom Morschyn entfernt, befindet sich die Werkstatt der musikalischen Familie Putsentela – Putsentela violin studio. Der Violine-Meister, Myroslav Putsentela, arbeitet hier mit seiner Ehefrau Natalija seit fast 35 Jahren. Sie stellen Violinen, Bratschen und...

Eisenbahn

Bergschmalspurbahn: die Karpatenstraßenbahn

In einem Karpatendorf Wyhoda mit einer Bevölkerung von 3,5 Tausend Menschen, beginnt seit mehr als einem Jahreshundert die Route einer der einzigartigen, noch erhaltenen Schmalspurbahnen der Ukraine. Die für die Holzbeförderung geschaffene Schmalspurbahn hat zwei Weltkriege überlebt und mehrere Besitzer...

Nationale Minderheiten

Roma aus Lwiw

Ganz am Anfang des Projekts Ukraїner haben wir uns als Ziel gesetzt, die kulturelle, ethnische, gastronomische und historische Vielfalt der Ukraine zu zeigen. Und eine der am meisten besprochenen Geschichten von uns was unsere Reportage aus den drei Roma-Dörfern in...

Berufe

50 Jahre lang auf einem Leuchtturm

Die Boote am Horizont zu beobachten, die zum Hafen kommen, ist für jeden Einwohner von Berdjansk schon eine Gewohnheit. Die gigantischen Giraffen ähnlichen Kräne entladen und laden die riesigen Kielräume mit Fracht wieder auf. Der Berdjansker Seehafen empfängt im Laufe...

Naturschutz

Slawske. Experimentelles Öko-Bauen

Der karpatische Ort Slawske liegt im Tal des Flusses Opir und ist von allen Seiten von Bergen umgeben. Das Dorf ist bereits seit Anfang des 19. Jahrhunderts als ein Kurort bekannt, als hier die ersten Hotels und eine heilklimatische Station...

Folge der Expedition