Kateryna Lehka

Korrekturlesen, Redaktion

Профіль на Facebook

Долучився до
створенння

Gemeinde

Nowa Kachowka. Steinwyschywankas aus Tawrija

Nowa Kachowka ist eine junge Stadt im Norden Tawrijas, die in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts für die Bauarbeiter des Kachowker Wasserkraftwerkes gegründet wurde. Alle Gebäude wurden damals hastig nach einem Plan errichtet, daher sind sie einförmig und unscheinbar...

Handwerke

Kamjanez-Podilskyj. Die lebendige Festung

Die Festung in Kamjanez-Podilskyj ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Podillja. In den letzten Jahren begann die Festung sich zu verändern und erhielt ein neues Leben. Aus einem gewöhnlichen Museum wurde die Burg zu einem lebendigen Organismus, wo verschiedene Meister...

Naturschutz

Domaschyr. Bären vor Menschen retten

In der Ukraine gibt es ein riesiges Problem mit Tieren, die unter schrecklichen Bedingungen im Zirkus, sowie in privaten Zoos oder sogar bei den Tankstationen gehalten werden. In der Ukraine gibt es etwa 200 Tiere und etwa die gleiche Anzahl...

Nationale Minderheiten

Wer sind die Bojken?

Die ukrainische Ethnie besteht aus mehreren Dutzenden an ethnografischen Gruppen. Jede Subethnie hat ihre eigenen Besonderheiten in Bezug auf Sprache und Alltagskultur. Die ursprünglichen Traditionen dieser Gruppen haben sich seit Jahrhunderten geformt, aber heutzutage integrieren sie sich wegen den Entwicklungsbedingungen...

Gehöfte

Jurij und sein Museum in Moskali

Das Dorf Moskali, Siwerschtschyna Region, ist 30 km von Tschernihiw entfernt. „Moskali“ wurden die Kosaken aus Moskowija genannt, die vor 300 Jahren nach der Rückkehr der Ljubetsch Wolost (Landgemeinde) zu Großfürstentum Litauen in diesem Gebiet geblieben sind. Bis heute sind...

Berufe

Motoball. Ein großer Ball neben der Festung

Motoball ist eine rein europäische Sportart, die in Frankreich entstand und zur Sowjetzeit eine große Beliebtheit in der Ukraine erlangte. Bis heute überstand die Motoballmeisterschaft und einige Mannschaften nur dank der Leidenschaft von Spielern, Trainern und wenigen Zuschauern. In Kamjanez-Podilskyj...

Folge der Expedition