Serhij Korovajnyj

Foto

Профіль на Facebook

Долучився до
створення

Bamberg. Die Einwanderung in die Ukraine

Land von außen

Bamberg. Die Einwanderung in die Ukraine

Der Pater Bohdan Puschkar hat sich im Laufe von 20 Jahren um die griechisch-katholische St.-Nikolaus-Pfarrei gekümmert, die zum Vereinigungszentrum von Ukrainern im bayerischen Bamberg in Deutschland geworden ist. In Folge von der Aktion Weichsel, die seine Familie betroffen hatte, wurde...

Hamburg. Ein Chor, der Menschen verbindet

Land von außen

Hamburg. Ein Chor, der Menschen verbindet

Der deutsche Softwareentwickler und Gründer des ukrainischen katholischen Kirchenchors Martin Dietze und die ukrainische Philologin Natalija Kostjak leben schon fast 10 Jahren im Norden Deutschlands, in Hamburg. Das Ehepaar gründete den Deutsch-Ukrainischen Kulturverein e.V. und führt literarische Veranstaltungen mit ukrainischen...

Die Karpaten und Buddhismus aus dem Donbas

Gemeinde

Die Karpaten und Buddhismus aus dem Donbas

Nicht weit vom Dorf Krywopillja in den Karpaten befindet sich eine der ältesten buddhistischen Gemeinschaften in der Ukraine, die ursprünglich aus Donezk stammt. Nach dem Beginn des kriegerischen Konfliktes im Donbas waren sie gezwungen, ihre Region zu verlassen und in...

Die Arabat Nehrung

Raumumbau

Die Arabat Nehrung

Im Süden der Ukraine, an der Arabat-Nehrung, liegt das Dorf Strilkowe, welches sich zwischen dem Azow’schen Meer im Osten und dem Sywasch im Westen befindet. Dies ist die am weitesten entfernte, besiedelte Ortschaft der Region Cherson, welche heute an die...

Opischne: die Geburt aus dem Ton

Handwerke

Opischne: die Geburt aus dem Ton

Man sagt, dass ein Erzeugnis aus Ton, sei es ein Krug, ein Kumanets oder noch was anderes, ein lebendes Wunderwesen ist. Die Töpfer selbst rechneten ihre Erzeugnisse so: „Ich habe zwanzig Seelen Töpfe und vierzig Seelen Krüge gemacht…“. Die Herstellung von...

Weit und breit nur Poljuchowytschs

Traditionen

Weit und breit nur Poljuchowytschs

Ein auf den ersten Blick ganz gewöhnlicher Ort Sernyky, gelegen in der Region Polissja, kann jeden verwundern, der dorthin gelangt. Der Haken liegt darin, dass die meisten Einwohner hier den selben Familiennamen tragen. Dennoch sind sie nicht verwandt, oder zumindest...

Folge der Expedition