Tetjana Rodionowa

Redaktion

Долучився до
створення

Prybirsk: Das Leben am Rande der Sperrzone

Handwerke

Prybirsk: Das Leben am Rande der Sperrzone

Prybirsk, das im ukrainischen Gebiet Polissja liegt, könnte einfach eines der malerischen Dörfer in der Nähe von Tschornobyl sein, über das nur Einheimische und zu neugierige Touristen etwas wüssten, aber dank einiger engagierter Aktivisten lebte das Dorf wieder auf. Hier...

Die Karpaten und Buddhismus aus dem Donbas

Gemeinde

Die Karpaten und Buddhismus aus dem Donbas

Nicht weit vom Dorf Krywopillja in den Karpaten befindet sich eine der ältesten buddhistischen Gemeinschaften in der Ukraine, die ursprünglich aus Donezk stammt. Nach dem Beginn des kriegerischen Konfliktes im Donbas waren sie gezwungen, ihre Region zu verlassen und in...

Cherson. Unter den Segeln

Schifffahrt

Cherson. Unter den Segeln

Die Stadt Cherson liegt am rechten Ufer des Flusses Dnipro im Süden der Ukraine. Historisch betrachtet ist es die Stadt der Schiffe und Seeleute, in der die Schwarzmeerflotte ihren Ursprung hat. Heutzutage ist es ein recht großer See- und Flusshafen...

Weit und breit nur Poljuchowytschs

Traditionen

Weit und breit nur Poljuchowytschs

Ein auf den ersten Blick ganz gewöhnlicher Ort Sernyky, gelegen in der Region Polissja, kann jeden verwundern, der dorthin gelangt. Der Haken liegt darin, dass die meisten Einwohner hier den selben Familiennamen tragen. Dennoch sind sie nicht verwandt, oder zumindest...

Roma aus Solotonoscha

Nationale Minderheiten

Roma aus Solotonoscha

Seit der Ansiedlung der Roma in Solotonoscha haben sich die Einstellung zu ihnen in der Region, sowie ihr Lebensstil stark verändert. Vor allem dank lokalen Roma-Aktivisten, die einen Verein und sogar ein spezielles und einziges in der Ukraine Zentrum „Dialog...

Folge der Expedition