Raumumbau

Rückkehr in die Sperrzone

Die Stadt Prypjat ist ein Beispiel der glänzenden Perspektiven und der furchtbaren Folgen. Schon bereits seit 30 Jahren ist die Stadt verlassen und mit Radiation kontaminiert. Prypjat heute ist ein Territorium von Legenden und trüben Landschaften. Hier herrscht die Natur....

Slawske. Experimentelles Öko-Bauen

Der karpatische Ort Slawske liegt im Tal des Flusses Opir und ist von allen Seiten von Bergen umgeben. Das Dorf ist bereits seit Anfang des 19. Jahrhunderts als ein Kurort bekannt, als hier die ersten Hotels und eine heilklimatische Station...

Der zweite Atemzug von Frumuschyka

Die Bessarabischen Steppen, die sich zwischen Dnister, der Donau und dem Schwarzen Meer erstrecken, sind seit Jahrhunderten ein Ort von kultureller und ethnischer Vielfalt. In den lokalen Dörfern gibt es viele multinationale Familien. In solchen Familien könnten, zum Beispiel, die...

Das Bed&Bike Hostel, das früher eine Scheune war

Die Geschichte dieser kleinen sozialen Initiative in Transkarpatien inspiriert und gibt Hoffnung. Es ist eine Geschichte, wie sie in vielen Dörfern und Städten passieren könnte. Unglaublich Vieles entsteht momentan in der modernen Ukraine aus der Asche des Alten, und auch...

Sankt Miklós: ein Schloss entschied zu leben

Es ist nicht schwer, auf das Gelände des Schlosses Sankt Miklós in Tschynadijowo zu gelangen und eine Führung zu bekommen, für Wanderer und Touristen steht die Tür immer offen. Aber natürlich wollten wir viel mehr erfahren, als ein gewöhnlicher Tourist...

Folge der Expedition