Unternehmer

Krementschuk. Einen idealen Rucksack stylen

Drei Freunde in Krementschuk entschieden, es sei genug, dass sie für jemanden arbeiten, und gründeten ihr eigenes Geschäft. Sie entwickelten einen Traum-Rucksack. In weniger als einem Jahr gab es eine Marke mit Vorbestellungen für einen Monat im Voraus, einem Verkauf...

Die Arabat Nehrung

Im Süden der Ukraine, an der Arabat-Nehrung, liegt das Dorf Strilkowe, welches sich zwischen dem Azow’schen Meer im Osten und dem Sywasch im Westen befindet. Dies ist die am weitesten entfernte, besiedelte Ortschaft der Region Cherson, welche heute an die...

Die schwedischen Teppiche aus dem Dorf Ljubymiwka

Diese Geschichte ist vielleicht nie zu dem geworden, was wir heute kennen, wenn nicht die Schweden. Wenn im August 1782 1200 Schweden, die die Siedlung Staroschwedske in Tawrija gründeten, nicht in den Süden der Ukraine gingen, und wenn die Hauptprotagonistin...

Christophe Lacarin. Wein trotz allem

Die Bewohner des Dorfes Schabo nennen ihn Monsieur. Ein energischer 64-jähriger Franzose Christophe Lacarin de Fabiani arbeitet und lebt mit seiner Familie seit 16 Jahren in der Ukraine und feiert jeden Tag seines Lebens. Als Unternehmer, Parfümeur und Weinbauer hat...

Slawske. Experimentelles Öko-Bauen

Der karpatische Ort Slawske liegt im Tal des Flusses Opir und ist von allen Seiten von Bergen umgeben. Das Dorf ist bereits seit Anfang des 19. Jahrhunderts als ein Kurort bekannt, als hier die ersten Hotels und eine heilklimatische Station...

Was verändert Berdjansk?

Im Jahr 2017 wurde Berdjansk als einer der besten Kurorte der Ukraine anerkannt. Ausgehend von den Daten von „Google Ukraine“ kommt die Suchanfrage „Urlaub in Berdjansk“ öfter als andere vergleichbare Anfragen vor. Das ist auch nicht verwunderlich. Zum einen, ist...

Teetraditionen kehren in die Karpaten zurück

Im Winter 2013 ist auf dem Berg Hemba „ein Wanderer-Magnet“ entstanden. Die Einheimischen konnten es lange nicht begreifen, woran der Erfolg der Tschajownja [ukr. „das Teehaus“] liegt, es gibt bisher kaum Publikationen in Medien darüber und wir haben mit der...

Eine Schweizer Käserei, die das Leben eines Dorfes verändert hat

Die Ortschaft Nyshnje Selyschtsche, die in Transkarpatien liegt, gefällt schon in den ersten Aufenthaltsminuten. Wir sind auf die Einladung von Inna Prygara hierher gereist. Inna hat vor ein paar Monaten in Frankreich das Herstellen von Käse angefangen zu lernen.Wenn die...

Weitere Beiträge zeigen

Folge der Expedition