Julija Rublewska

Schnittregisseurin

Профіль на Facebook

Долучився до
створенння

Landwirtschaft

Scherschenzi: Die Wahrnehmung des Dorfes verändern

Das Dorf Scherschenzi liegt im Gebiet Podilsk im Tal des Bilochi-Flusses an der Grenze zu Moldawien. Dmytro Skoryk und seine Frau Nadija zogen von Odesa hierher, nachdem sie 35 Jahre in der Großstadt gelebt hatten. Innerhalb einiger Jahre erbauten sie...

Museen

Olwija: die größte Siedlung der Antike an der Küste des Schwarzen Meeres

Seit Jahrhunderten erforschten Archäologen und Historiker aus ganz Europa die Ruinen des alten Stadtstaates Olwija in der Nähe von dem Dorf Parutyne an der Küste des Schwarzen Meeres. Dieses Gelände des ehemaligen antiken Griechenlands wurde aber lange Zeit wegen der...

Berufe

Bienenstöcke anstatt von Häusern

In Jurjivka, in Poltawschtschyna, gibt es keine Straßenschilder, keinen Gemeinderat, kein Geschäft, kein Kulturzentrum, kein Krankenhaus und keine Schule. Im Dorf, wo es früher um die 60 Häuser gab und ungefähr 300 Menschen wohnten, blieben bis heute weniger als 20...

Naturschutz

Bakota: Die unter Wasser gesetzte Welt

Bakota ist ein unter Wasser gesetztes Dorf in Podillja, in der Nähe von Kamjanez-Podilskyj. Heute ist dieser Ort für seine unglaubliche Aussicht und Stille bekannt. Vor einem halben Jahrhundert haben hunderte Familien ihre Häuser und Höfe da verlassen. Die Menschen...

Raumumbau

Die Arabat Nehrung

Im Süden der Ukraine, an der Arabat-Nehrung, liegt das Dorf Strilkowe, welches sich zwischen dem Azow’schen Meer im Osten und dem Sywasch im Westen befindet. Dies ist die am weitesten entfernte, besiedelte Ortschaft der Region Cherson, welche heute an die...

Berufe

Holzschnitzen statt Rente

Wjatscheslaw Derjabin aus Poltawa ist 60 Jahre alt. Die letzten fünf davon schnitzt er Holz. Diese Geschichte ist darüber, wie selbst ein Mensch, der einen schweren Lebensweg gegangen ist, eine Beschäftigung finden konnte, die inspirieren kann. Wjatscheslaw kam als Jugendlicher...

Folge der Expedition