Kunst

Die Synagoge in Ostroh. Der Wiederaufbau der Ruine

Eine der größten Synagogen in Osteuropa befindet sich in Ostroh. Schon seit zwanzig Jahren wird sie von einem Stadtbewohner, dem ethnischen Juden, Hryhorij Arschynow, wiederaufgebaut. Hryhorij ist ein professioneller Bauingenieur, der angefangen hat, die historische Stätte zu retten, und schon...

Bukatynka. Ein lebendiges Museum in verlassenen Häusern

Das Dorf Bukatynka in Podillja, trotz seines großen Naturpotenzial und seiner alten Geschichte, könnte zu noch einem allmählich sterbenden Dorf einfach werden. Aber vor 40 Jahren kam ein junges Künstlerpaar hierher — Oleksij und Ljudmyla Aljoschkin. Und Schritt für Schritt...

Weltweit unbekanntes Petrykiwka

Der Ort Petrykiwka ist bekannt dank der gleichnamigen Art traditioneller Malkunst — der petrykiwischen Bemalung beziehungsweise einfach Petrykiwka. Früher wurden damit Häuser, Musikinstrumente, Haushaltsgegenstände bemalt. Nun können Gestaltungselemente an verschiedenen Gegenständen beobachtet werden und Petrykiwka selbst ist heutzutage eines von...

Cherson. Zirkus für den Export

Das Zirkusstudio Jin Roh hat in der Ukraine seit 10 Jahren einzigartige Shows der Weltklasse geschaffen und hat somit weltweit Gastspiele gegeben. Das Team des Studios ist in Cherson ansässig, aber zu Hause sind die Künstler sehr selten — so...

Reschetyliwka. Die Renaissance der Teppichweberei

Die Ortschaft Reschetyliwka in Poltawa Oblast ist eine wahre Schatzkammer der ukrainischen Volkskunst. Die Reschetyliwkaer Meister der Weberei, Teppichweberei und Stickerei sind seit dem Ende des 19. Jahrhunderts in der ganzen Ukraine bekannt gewesen. Eigenartige feinwollige Schafrasse und qualitative Wolle,...

Top Geschichte

Ohne Modelle

Janko Derevlyanyj (der Hölzerne). Der Retter vom Jawornyk

Über Janko Derevlyanyj gibt es ebenso viele Hinweise im Netz, wie Wege zum Berg Jawornyk, also praktisch keine. Hierher kommen höchstens Wanderer, und selbst die nur durch Zufall. Der Berg ist eines der ersten Ziele unserer Expedition, die wir mit...

Sieben moderne Schriftsteller aus Transkarpatien

Das Leben an den Grenzen von vier verschiedenen Ländern, ein Sprichwort, das sogar von Einheimischen kaum verstanden wird, abgesehen von anderen Menschen, zahlreichen Minderheiten und Nationalitäten, von gebirgiger Weisheit und von sehr authentischer Wahrnehmung der Welt — all diese Faktoren...

Transkarpatien, die Wiege des neuen ukrainischen Animationsfilms

Die Ukraine grenzt an sieben Länder, an vier davon von der transkarpatischen Seite, und zwar an Rumänien, Ungarn, die Slowakei und Polen. Dadurch ist Transkarpatien eine Region mit einer einzigartigen Mischung von Völkern, Sprachen und Kulturen.

Weitere Beiträge zeigen

Folge der Expedition