Raumumbau

Dnipro. Das neue Kulturzentrum

Das Zentrum für zeitgenössische Kultur in Dnipro (Dnipro Center for Contemporary Culture, gekürzt — DCCC) wurde zum neuen Mittelpunkt des künstlerischen Lebens der Stadt, in dem Festivals, Ausstellungen und Konzerte durchgeführt werden. Das Zentrum suchte lange nach geeigneten Räumlichkeiten und...

Promprylad.Renovation, das Iwano-Frankiwsk verändert

Promprylad.Renovation ist eine ehemalige sowjetische Fabrik, die erfolgreich in einen der modernsten Stadträume in der Ukraine umgewandelt wurde. Die Fabrik, die sich im Herzen des Stadtzentrums befindet, hat schon eine Tanzschule, eine Galerie für moderne Kunst, ein Multimedialabor, Kinderclubs für...

Das Museum aus Flaschen von Serafym Lesko

In Welyka Jaromyrka, in Podillja, auf einem der Höfe gibt es ein ungewöhnliches Gebäude. Sein Fundament wurde aus Glasflaschen gelegt, die Wände — aus Plastikflaschen, auf dem Dach türmt sich eine Windmühle, und drinnen wurde ein Museum eingerichtet. All‘ das...

Promprylad. Investieren in Iwano-Frankiwsk

Promprylad.Renovation ist das erste Umwandlungsprojekt in der Ukraine von einer alten sowjetischen Fabrik zu einem modernen Unternehmenscluster, welches mithilfe von Bürgerinvestitionen umgesetzt wurde. Jurij Fyljuk und sein Team begannen in Anlehnung an das in der Ukraine ebenfalls wichtige Projekt UrbanSpace...

Scherschenzi: Die Wahrnehmung des Dorfes verändern

Das Dorf Scherschenzi liegt im Gebiet Podilsk im Tal des Bilochi-Flusses an der Grenze zu Moldawien. Dmytro Skoryk und seine Frau Nadija zogen von Odesa hierher, nachdem sie 35 Jahre in der Großstadt gelebt hatten. Innerhalb einiger Jahre erbauten sie...

ШELTER+. Eine neue Generation in Krywyj Rih

In den frühen 2000er Jahren gab es im industriellen Krywyj Rih keine öffentlichen Räume, an denen man Führungsfähigkeiten und Kreativität lernen konnte. Das spürten die Brüder Roman und Julij Morosow. Damals waren sie Studenten, die auf der Suche nach sich...

Bukatynka. Ein lebendiges Museum in verlassenen Häusern

Das Dorf Bukatynka in Podillja, trotz seines großen Naturpotenzial und seiner alten Geschichte, könnte zu noch einem allmählich sterbenden Dorf einfach werden. Aber vor 40 Jahren kam ein junges Künstlerpaar hierher — Oleksij und Ljudmyla Aljoschkin. Und Schritt für Schritt...

Kamjanez-Podilskyj. Die lebendige Festung

Die Festung in Kamjanez-Podilskyj ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Podillja. In den letzten Jahren begann die Festung sich zu verändern und erhielt ein neues Leben. Aus einem gewöhnlichen Museum wurde die Burg zu einem lebendigen Organismus, wo verschiedene Meister...

Weitere Beiträge zeigen

Folge der Expedition