31/05 – 05/06. Wie die Ukraine der Besetzung widersteht. Eine Fotochronik №17

Share this...
Facebook
Twitter

Die USA hat das neue militärische Hilfepaket für die Ukraine offiziell angekündigt. Ukrainische Verteidigerinnen und Verteidiger halten weiterhin die Offensive der russischen Invasoren zurück. Auf den befreiten Territorien kehrt das Leben allmählich zurück.

31. Mai – 1. Juni

31.05 Kolytschiwka, Region Siwerschtschyna

Foto: Oleksij Furman

01.06 Kalifornien, USA
Ein US-Marinesoldat hilft Haubitzen M777, die in die Ukraine verschickt werden, zu laden.

Foto: Facebook-Seite des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine

31.05 Irpin, Region Polissja
Das durch den russischen Beschuss beschädigte Gebäude des Zentralkulturhauses in dem befreiten Irpin.

Foto: Sascha Maslow

01.06 Russka Losowa, Region Sloboschanschtschyna
Die Kämpfer der Territorialverteidigung teilen mit Ortsbewohnerinnen die Medikamente, welche in ihren taktischen Erste-Hilfe-Sets geblieben sind.

Foto: Jana Sidasch

01.06 Irpin, Region Polissja
Oleksandr blieb gemeinsam mit seinen Hunden Kusma und Rusalka während der ganzen Zeit der Besatzung in der Stadt.

Foto: Serhij Illjaschenko

31.05 Tschernihiw, Region Siwerschtschyna
Das nach dem Luftbombardement zerstörte Stadion „Desna“ in Tschernihiw.

Foto: Oleksij Furman

01.06 Kyjiw
Ein Paar spaziert mit seinen Hunden auf der Pejsaschna-Allee in Kyjiw.

Foto: Nik Tymtschenko

01.06 Kyjiw
Ein Soldat der 8. Rotte „DHW“, einer Freiwilligeneinheit der Territorialgemeinde von Kyjiw „Legion D“.

Foto: Heorhij Iwantschenko

01.06 Siwersk, Region Sloboschanschtschyna
Die 83-jährige Laryssa mit ihrem Hund im Keller ihres Hauses wenige Kilometer von der Front entfernt.

Foto: Philippe de Poulpiquet

01.06 Charkiw, Region Sloboschanschtschyna
Ein verbranntes Auto vor dem Hintergrund beschädigter Wohnhäuser des Charkiwer Stadtteils Saltiwka, welcher sehr stark durch den russischen Beschuss zerstört wurde.

Foto: Serhij Korowajnyj

2. – 3. Juni

Die Streitkräfte der Ukraine verteidigen mutig das Land gegen die russischen Besatzer in den östlichen und südlichen Frontgebieten. Es dauert die Evakuierung von Zivilisten aus den gefährlichsten Regionen der Ukraine an. Zivilisten kehren in ihre Häuser auf den befreiten Territorien zurück.

03.06 Charkiw, Region Sloboschanschtschyna

Foto: Kyrylo Hontschar

03.06 Region Sloboschanschtschyna
Eine Frau in einem Evakuierungszug, der Richtung Pokrowsk fährt.

Foto: Serhij Korowajnyj

03.06 Butscha, Region Polissja
Eine Frau neben ihrem Haus im befreiten Butscha.

Foto: Katja Moskaljuk

02.06
Die Trümmer eines abgestürzten russischen Hubschraubers.

Foto: Facebook-Seite des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine

03.06 Kyjiw
Souvenir-Toilettenpapier mit Putins Portait in einer Unterführung in der Hauptstadt.

Foto: Carlos Barria

03.06 Region Sloboschanschtschyna
Ukrainische Streitkräfte der 95. Luftangriffsbrigade tragen Wasser zu ihrem Stützpunkt.

Foto: Finbarr O'Reilly für The New York Times

03.06 Region Sloboschanschtschyna
Ein Schild bei der Einfahrt in die Region Donezk.

Foto: Serhiij Korovwajnyj

03.06 Kutusiwka, Region Sloboschanschtschyna
Ukrainische Soldatinnen in einem befreiten Dorf in der Nähe von Charkiw.

Foto: Serhij Korowajnyj

03.06 Lwiw, Region Galizien
Menschen trösten sich gegenseitig nach der Trauerzeremonie für einen verstorbenen Soldaten in Lwiw.

Foto: Katja Moskaljuk

03.06 Pokrowsk, Region Sloboschanschtschyna
Ein Kind schaut aus dem Fenster eines Evakuierungsbusses.

Foto: Serhij Korowajnyj

4. – 5. Juni

Heftige Kämpfe mit der russischen Armee dauern im Osten der Ukraine an. Am Morgen des 5. Juni trafen russische Raketen die Reparaturwerkstatt für Schienenfahrzeuge im Stadtbezirk Darnyzja. Bewohnerinnen und Bewohner befreiter Städte räumen allmählich ihre Häuser und andere Räumlichkeiten auf und bringen sie wieder zum Leben.

04.06 Slowjansk, Region Sloboschanschtschyna

Foto: Oleksandr Ratuschnjak

05.06 Kyjiw
Rauch über die Hauptstadt, verursacht durch russischen Beschuss auf die Reparaturwerkstatt für Schienenfahrzeuge im Stadtbezirk Darnyzja.

Foto: Serhij Wolohschanynow

05.06 Charkiw, Region Sloboschanschtschyna
Zwei Mädchen vor dem Hintergrund des beschädigten Gebäudes des Charkiwer Regionalverwaltungsrats.

Foto: Sascha Maslow

05.06 Hostomel, Region Polissja
Eine Bewohnerin eines zerstörten Hauses in Hostomel bringt ihre Habseligkeiten, die noch brauchbar sind, raus.

Foto: Jurij Stefanjak

05.06 Hostomel, Region Polissja
Durch russische Besatzer gelassener Müll auf dem Gelände einer Schule, in der sie ihren Stab eingerichtet hatten.

Foto: Jurij Stefanjak

05.06 Region Sloboschanschtschyna
Ein Mann steht nach feindlichem Beschuss vor seinem brennenden Haus.

Foto: Aris Messinis

04.06 Irpin, Region Polissja
Verwüstete Räumlichkeiten des Zentralkulturhauses von Irpin.

Foto: Hryhorij Olejnik

05.06 Irpin, Region Polissja
Ein Mädchen auf einem Elektroroller im Hof eines durch russischen Beschuss beschädigten Gebäudes.

Foto: Natacha Pisarenko für The Associated Press

05.06 Hostomel, Region Polissja
Die Reste von kaputten Möbel im Hof eines durch Beschuss beschädigten Hauses.

Foto: Karyna Piljuhina

05.06 Region Sloboschanschtschyna
Ein Soldat der Streitkräfte der Ukraine steht auf einer zerstörten feindlichen Kampfmaschine.

Foto: Dmytro Smolenko

Beitragende

Idee:

Bogdan Logwynenko

Text:

Daryna Mudrak

Chefredakteurin:

Natalija Ponedilok

Redaktion:

Kateryna Lehka

Bildredaktion:

Jurij Stefanjak

Übersetzung:

Halyna Wichmann

Contentmanagement:

Anastasija Schochowa